| Jessica Freedman

Wie reist man nach einer Pandemie am sichersten? Dein Leitfaden für sicheres Reisen

Wir alle fragen uns, wie man Geschäftsreisen nach einer Pandemie am sichersten gestalten kann, jetzt, wo es wieder los geht. Lese unseren Leitfaden, der dich auf deinen Reisen unterstützt.

Wie reist man am sichersten?

Nach einer Pandemie sicher zu reisen bedeutet, die richtigen Fragen zu stellen, damit du unabhängig von potenziellen Risiken sicher reisen kannst. Was sind die besten Gesichtsmasken, einschließlich der besten Masken für Flugreisen; was sind die sichersten Hotels bei Covid; wie hoch sind Impfquote und Fallzahlen? All das sind Fragen, die du recherchieren und verstehen könntest, um dich und deine Kollegen nach einer Pandemie besser zu schützen.

Du kannst auch den Covid-19 Information Hub nutzen, um eine bessere Vorstellung von den potenziellen Risiken zu bekommen, je nachdem, wohin du reist – für eine reibungslose Geschäftsreise. Bitte beachte, dass Direktflüge die beste Vorsichtsmaßnahme sein können. So vermeidest du Stornierungen in letzter Minute und minimierst dein Risiko, mit Covid in Kontakt zu kommen.

Wusstest du, dass die GetGoing-Plattform für Geschäftsreisemanagement über spezielle KI verfügt, die in ihrem Algorithmus Direktflüge bevorzugt? Das ist nur eine der vielen Möglichkeiten, wie GetGoing dich auf deinen Geschäftsreisen schützt.

Sicherheit ist nur eines unserer Versprechen. Wir haben GetGoing ins Leben gerufen, um die Sicherheit Ihrer Mitarbeiter zu gewährleisten und Geschäftsreisen einfacher zu machen, denn nach zweieinhalb Jahren sind wir alle bereit, wieder zu reisen.

Alexander Albert

Alexander Albert

Geschäftsführerin Deutschland

So gewährst du die Sicherheit auf Geschäftsreisen

Es gibt viele Möglichkeiten, die Sicherheit auf Geschäftsreisen zu gewährleisten. Werfen wir einen Blick auf die 5 wichtigsten Möglichkeiten, um uns zu schützen

1. Reisedokumente

Vor der Pandemie reichte es aus, sich zu vergewissern, dass man seine Reisedokumente dabei hatte, also einen Reisepass oder Personalausweis und ein Ticket. Heutzutage gibt es so viel mehr zu beachten. Du brauchst einen Impfnachweis, eine Ausnahmeregelung und/oder einen Nachweis über einen negativen Covid-Test. Auch wenn die Regeln mittlerweile gelockert wurden, da Covid inzwischen zum Alltag gehört, solltest du immer sicherstellen, dass du alle Covid-bezogenen Dokumente bei dir hast, um die Sicherheit auf Geschäftsreisen zu gewährleisten.

2. Richtig packen

Beim Packen für Geschäftsreisen geht es um mehr als nur Kleidung zum Wechseln und deinen Laptop. Du musst auch an dein Ladegerät, dein Handy, deine Visitenkarten, dein Arbeitstelefon und vieles mehr denken. Wir empfehlen dir, eine Liste mit den wichtigsten Reiseutensilien zu erstellen und diese nach und nach abzuhaken. Stelle außerdem sicher, dass du einen Mundschutz und ein Handdesinfektionsmittel dabei hast, wenn du losfährst.

3. Kontaktdaten

Zu einer sicheren Reise gehört auch, dass du die Kontaktdaten des Reiseziels und des Hotels kennst, weißt, wie du dorthin kommst, und vor allem eine Nummer hast, die du anrufen kannst, falls etwas schief geht. Wenn du eine Plattform für Geschäftsreisemanagement wie GetGoing nutzt, hast du Zugang zu einem 24/7-Notfallhilfe, wenn es mal schwierig wird.

4. Gesundheitszustand prüfen

Um sicherzustellen, dass du so sicher wie möglich reist, solltest du dich über das Gesundheitswesen an deinem Zielort informieren. Recherchiere vor deiner Abreise wichtige Fragen wie: Wie hoch sind die Fallzahlen und welche Regeln gelten für das Tragen von Masken? Wenn du weißt, wie häufig Covid an dem Ort, den du besuchst, vorkommt, kannst du besser einschätzen, welche Vorsichtsmaßnahmen du treffen musst, um sicher (und frei von Covid) zu bleiben.

5. Smart sein

Das Wichtigste, um die Sicherheit auf Geschäftsreisen zu gewährleisten, ist, dass du smart bist. Vergewissere dich, dass du alle Reisedokumente (auch Covid-Dokumente) dabei hast, packe das Nötigste ein und achte darauf, dass du deine Covid-Sicherheitsvorkehrungen triffst. Halte die Kontaktdaten für Notfälle bereit und informiere dich über das Gesundheitswesen an deinem Reiseziel.

Hey Manager:in & HR!

Du bist bereit, wieder auf Geschäftsreisen zu gehen? Lade dir deinen kostenlosen Back to Travel Guide herunter, um dein Geschäft im Handumdrehen zum Laufen zu bringen.

Weitere Tipps für sichere Geschäftsreisen

Es gibt noch einige andere Aspekte, die du beachten solltest, um auf Geschäftsreisen sicher zu sein. Werfen wir einen Blick darauf.

Reiserichtlinien

Kennst du die Reiserichtlinien deines Unternehmens? Es ist wichtig zu wissen, was in den Richtlinien steht und was nicht, z. B. wie viel Budget dir pro Nacht für ein Hotel zur Verfügung steht, wie viel du für einen Flug ausgeben kannst, wer für die Genehmigung deiner Reise zuständig ist und wie und wann du die Kosten erstattet bekommst – all das sind wichtige Dinge, die du vielleicht für selbstverständlich gehalten hast.

Die gute Nachricht: Wenn du mit einer Plattform für Geschäftsreisemanagement zusammenarbeitest und deine Reisen selbst buchst, können die Reiserichtlinien automatisiert werden, damit du genau weißt, was bei der Buchung deiner Geschäftsreisen erlaubt ist und was nicht. Die Reiserichtlinien sorgen auch im Hintergrund für deine Sicherheit, denn dein Vorgesetzter kann Reisen in gefährliche Gebiete oder Gebiete mit hohem Covid-Risiko ablehnen und dir mitteilen, was zu tun ist, wenn auf deiner Reise etwas schief geht.

Im Zweifelsfall nimm nur Handgepäck mit

Heutzutage können auf Reisen viele Dinge schief gehen, und die Mitnahme von Handgepäck ist der beste Weg, um auf das Schlimmste vorbereitet zu sein. Wenn dein Flug Verspätung hat oder gestrichen wird, kannst du sicher sein, dass du alles, was du für deine Geschäftsreise brauchst, dabei hast. Außerdem sparst du am Flughafen Zeit, weil du nicht auf dein Gepäck warten musst. Auf einer Geschäftsreise ist Zeit immer von entscheidender Bedeutung. Die Mitnahme von Handgepäck ist die beste Möglichkeit, deine Zeit zu nutzen und das Beste aus deiner Geschäftsreise herauszuholen.

Plane zusätzliche Zeit ein

Eine der besten Möglichkeiten, um sicher auf Geschäftsreisen unterwegs zu sein, besteht darin, auf dem Hin- und Rückweg zusätzliche Zeit einzuplanen. So hast du ausreichend Zeit, dich am Ende der Reise zu erholen und läufst nicht Gefahr, dich mit Covid oder anderen Krankheiten anzustecken, weil du von der Reise erschöpft bist.

Informiere dich

Wenn wir über die sicherste Art zu reisen und die Sicherheit auf Geschäftsreisen sprechen, ist eine der besten Möglichkeiten, für deine Sicherheit zu sorgen, dich zu informieren. Recherchiere die Covid-Vorschriften an deinem Reiseziel, alle relevanten Nachrichten, die deine Reise beeinflussen könnten, die Fallzahlen und lese die lokalen Nachrichten, um dich vor möglichen Risiken zu schützen.

Die sicherste Art zu reisen ist, smart zu sein

Wenn du smart bist und diese Tipps befolgst, kannst du sicher sein, dass deine Geschäftsreise sicher und erfolgreich verläuft.

Es kann entmutigend sein, nach so langer Zeit wieder auf Geschäftsreisen zu gehen. Deshalb haben wir einen hilfreichen Leitfaden mit einer “Zurück zum Reisen”-Checkliste zusammengestellt, in der du alle notwendigen Schritte zur Vorbereitung deiner Geschäftsreise findest. Viele von uns sind eingerostet, nachdem wir so lange zuhause bleiben mussten. Wir empfehlen dir daher, dir die Checkliste anzusehen und auszudrucken, damit du sicher sein kannst, dass du, egal wohin du reist, gut vorbereitet bist.

Nachrichten teilen:

Melde dich jetzt an und erhalte spannende news & updates!

Choose your language or country

Hand mit der Welt an den Fingerspitzen